SENSES Methode

SENSES ist eine Methode, die philosophisches Denken, Inspiration durch Kunst und Entrepreneurship in sich vereint. Auch wenn das kreative Herzstück die Inspiration durch Kunst ist, legen wir ebenso viel Wert auf den ersten (Zuhören und Verstehen) und dritten (Transfer und Umsetzung) methodischen Schritt.

Wir sind Ihr Partner für einen verstehensorientierten, konstruktiven und offenen Austausch, der klare Ergebnisse zu Tage fördert. Gerne sind wir auch Ihr Kreativcoach, der Ihre Phantasie zum Leuchten bringt. Die gemeinsam ausgearbeitete Strategie setzen wir zusammen um – auch für die Implementierung stehen wir mit langjähriger Projekterfahrung tatkräftig an Ihrer Seite.





#1 Zuhören und Verstehen

Wir hören zu, fragen nach, wollen verstehen und der Sache auf den Grund gehen. Analytisch untersuchend, spielerisch entdeckend arbeiten wir uns gemeinsam voran, bis zu dem Punkt, an dem für beide Seiten zur Zielsetzung Klarheit besteht. 

Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen das „Paper of Clarity“ aus, dass die Herausforderung klar umreisst und die Grundlage für die Fortsetzung der weiteren Arbeit ist.




#2 Aktivierung durch Kunst

Nach Klärung der Sachlage bauen wir eine kreative Ablenkung ein. Dies hat den Vorteil, dass sie den durch das „Paper of Clarity“ aufgebauten Fokus verlassen können, um neue Energie zu tanken. Wir lassen uns durch Kunst inspirieren – sei es nun durch Betrachtung von Bildender Kunst, dem aktiven Hören und Visualisieren von Klassischer Musik oder wir kreieren eine eigens für Sie und Ihr Unternehmen konzipierte Aktivierung durch Kunst. 

Wir tun etwas, was Sie aus dem Geschehen heraus nimmt, um wertvollen Abstand zu gewinnen. Sie gewinnen dadurch einen völlig neuen Blick aufs Geschehen. Die „Creative Detour“ schafft neue Sichtachsen und lässt Raum für die Entwicklung von Kreativität und Phantasie! Eine souveräne Herangehensweise für Ihre Challenge.




#3 Transfer und Umsetzung

Die Substanz aus dem „Paper of Clarity“ zählt. Nachdem Sie Ihren Blick mit Unbefangenheit vom Ziel lösen konnten, geht es jetzt wieder um den Fokus auf das Ziel und die gewonnenen kreativen Erfahrung aus der „Creative Detour“. 

Kombinieren Sie Klarheit und Kreativität neu, wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung. Nun geht es an die Implementierung des Vorhabens, so dass Sie die anvisierten Ziele effektiv erreichen.